So finden Sie uns

Ihre Adresse:




Home WFSnet WFSnet 3.0
WFSnet 3.0 PDF Drucken E-Mail

WFS sieht die Zukunft der drahtlosen Vernetzung von Gebäudetechnik in Protokollen mit möglichst einfacher und damit kostengünstiger Ethernet-Anbindung.

Ethernet bzw. das TCP/IP-Protokoll ist bereits die Kommunikationsschnittstelle mit der stärksten Verbreitung weltweit. Standards wie WLAN, Bluetooth und GSM bzw. zukünftig LTE bieten durch Schnittstellen mit dem Ethernet bereits eine sehr hohe Konvergenz mit vielen anderen relevanten Kommunikationsprotokollen (z.B. auch LON und KNX/EIB).

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist zudem eine gute Skalierbarkeit, die den Austausch beliebiger Informationen über den gleichen Kanal ermöglicht.

WFS arbeitet an der Optimierung dieser Technologien und wird in Kürze die aktuellen Entwicklungsergebnisse vorstellen.